IARI1 VHF/UHF MAi

Dieser Contest zählt auch zur Klubmeisterschaft und seit dem ich auf dem Balkon einne Schiebmast und Antennen für 2m und 70cm habe, nehme ich gerne daran teil. Es ist immer eine Herausforderung mit geringer Leistung und Rundstrahlantennen, mit bescheidenem Gewinn daran teilzunehmen, aber wenn cich viel Rufe, kommen doch einige Punkte zusammen. Mittlerweile hab ich meinen IC-910H mit dem PC verbinden können, so dass ich die Bandmap von N1MM benutzen kann. Sher Hilfreich ist sie nicht, weil auf diesen Bändern nicht so viel gespottet wird und letztendlich ist es immer eine Frage, wer spottet und unter welchen Bedingungen.Rufen und Suchen ist da die Dewise. Immernin bleibt mir die Dreherei mit dem Rotor erspart.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2022

IARU1-VHF/UHF Mai 2022Diesmal durch verschiedene Ereignisse gehandikapt. Aber das Wetter war schön, so dass das Hochschieben des Mastes auf seine volle Länge im Trockenen stattfinden konnte. Im Shag war es recht heiß, wir hatten Besuch, aber ich konnte mich loseisen und doch einige Stunden Betrieb machen. Nachdem auf 70cm nicht mehr viel los war bin ich auf 2m umgestiegen um auch da paar Punkte für den Klub zu sammeln. Ich glaub ich war für meine Verhältnisse recht erfolgreich auch wenn SSB nicht ganz mein Ding ist. Immerhin 3 QSOs in CW auf 2m. Die Grafiken zeigen die blinden Ecken. Die Liebfrauenkirche schirmt einiges ab und Über das Dach nach NO komme ich nicht ganz drüber.