Ich hatte schon lange keine UKW-Station zuhause. Der Umzug zum Glockenhof machte es möglich, dass ich wieder auf dem Balkon mit einem 6m Schiebemast und einer Rundstrahlantenne aktiv werden konnte. Die Versuche eine BigWheal zu bauen sind vorerst gescheitert. Also habe ich mir bei WIMO zwei 70cm BigWheal gekauft. Die Stockung klappte dann auch noch nicht aber ich konnte wenigstens mit einer starten. 70cm fordert viel Geduld ist aber nicht so stressig wie 2m. Deswegen entschloss ich mich für dieses eher ruhigere Band. Geduld hab ich ja. Und vom Ergenis her war es ein guter Test.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 2020

Um in der Clubmeisterschaft, die hoffentlich bald wieder stattfinden wird, mitzumischen hab ich mich entschlossen einen Transceiver zu kaufen und, meinen Möglichkeiten entsprechend, eine Antenne auf dem Balkon zu installieren. Bringt das was? Ein Rundstrahler ohne viel Gewinn? Ich war gespannt. Der Transceiver ist empfindlich (IC-910H) und speist auf 70cm immerhin 75 Watt in die 12m Aircell 7-KoaxKabel zur Antenne. Was dort ankommt kann ich nur schätzen. Ich war überrascht wer mich ales gehört hat und wen ich gehört habe. Sogar 2 OKs im Rauschen, an die ich natürlich nicht herankam. Meine größte zustandegekommene Entfernung lag bei 334km und Belgien und Holland standen auch im Log. Ich kann also nur ermutigen sih auf so etwas einzulassen. Hab sogar ein paar CW-QSOs zustande gebracht und mit 3025 Km bin ich für den Anfang sehr zufrieden.