Das DXCC wir von der ARRL herausgegeben und gibt es auch in allen möglichen Variationen zu bekommen. Ich versuche es in der 5 Band-Version zu bekommen und noch dazu in nur Telegrafie. 225 Länder habe ich bestätigt bekommen, allerdings fehlen mir auf 80 m noch einige Bestätigungen auf die 100 (106 habe ich schon im Logbuch), welche man pro Band für das 5-Band DXCC  braucht. Früher musste man die QSL-Karten nach USA senden. Heute gibt es in Deutschland einen autorisierten Checkpoint beim DARC, wo mal alle Infos, Formulare und Adressen der Prüfer erhalten kann. https://www.darc.de/der-club/referate/dx/diplome-des-darc-referates-dx/diplome/dxcc/

Das DXCC zu Arbeiten ist eine besondere Herausforderung für den Antennenaufbau, wenn man nicht gerade mit großem Gelände und viel Geld für Antennen gesegnet ist. Man braucht viel Geduld, vergleichbar der Geduld eines Anglers.